Für mich eindeutig die Überraschung des Jahres. Die V2/V3 war lange unsere Lieblingswindel – trotz der Probleme mit dem Auslaufen an den Beinbündchen. Nachdem sie aber etwas in die Monate gekommen war und unser Sohn einfach mehr gepiselt hat, konnten wir sie nicht mehr nutzen – sie ist einfach immer an den Beinen durch gelaufen.
Die V4 war okay – allerdings auch hier das Problem mit den Bündchen. Der Materialmix der Einlagen hat hier auch keinen besonderen Vorteil gebracht. Und jetzt?? Kommt auf einmal die V5 um die Ecke und will alles besser machen.

Fakten: Made in Schottland/Großbritannien, Bambus, Klett, OneSize, AIO

Von außen hat sich die Windel nicht großartig verändert. Sie wird mit Klett verschlossen, welcher in Windelfarbe oder passen zur Windel gehalten wird; vorn kann man die Windel, wie fast Standard, kleiner Snappen. Auch der PUL Stoff ist gleich geblieben – weich und elastisch.
Die Muster sind vom Thema her geblieben – es gibt weiterhin die Uni Farben, Märcheneditionen sowie eine Elements Serie – die Märchen Muster sind erneuert worden, die Elements Serie ist neu – glaube ich.

[AdSense-A]

Was hat sich also verändert!? – das Wichtigste: Es gibt keine durchstochenen Beinbündchen mehr. Diese sind jetzt von innen vernäht. Um den Auslaufschutz zu erhöhen, ist der PUL Außenstoff innen mit einem Microfleecestoff vernäht. Der eigentliche Saugkern folgt mit ein paar Zentimeter Abstand nach innen.

Dieser besteht jetzt aus Bambus. Deswegen heißt die Windel scheinbar auch “Star” – Achtung Zitat: “Easy Fit Star – Für eine überirdisch gute Leistung”.
Die Saugeinlagen Form ist grundsätzlich gleich geblieben, ich empfinde sie als etwas breiter; aber nicht länger. Die Einlage wird in die hinten liegende Tasche “gestopft” und kann je nach Notwendigkeit gefaltet werden. (Mädchen/Junge). Wir legen eine Hanfeinlage mit rein und können damit alle täglichen Gegebenheiten Meistern ohne uns groß Gedanken drüber machen zu müssen. Im Ernstfall hält die Windel bei uns auch 4 Stunden durch.

Sonst hat sich nicht so viel getan. Der Schnitt ist weiterhin recht weit, aber nicht zu weit. die Klett halten gut, lassen sich aber von 1,5 Jährigen öffnen, weshalb ich eher auf Snaps setze.

[AdSense-A]

Wir sind sehr begeistert – die TB EF Star hat damit wieder einen festen Platz in unserem Windelschrank ergattert – welcher schwer umkämpft ist. Neben den Doujan und den Teby finden sich dort nämlich kein weiteren “festen” Windel Marken – nur ein paar Testwindeln. Es ist also nicht einfach bei uns ;-)

Kaufen könnt ihr die Windel bei:

stoffywelt.de babysnatur-logo stoffwindelcompany die besten stoffwindeln

Gewinnspiel

*** closed: gewonnen hat Julia Beck (Facebook) ***

Ihr könnte eine Totsbots V5 von Stoffywelt.de gewinnen! 

  • Hinterlasst einen Kommentar: Was sind eure NoGo’s bei Stoffwindeln? Womit kommt ihr gar nicht klar?
  • Ihr könnt auch auf Facebook teilnehmen und Freunde markieren.

Das Gewinnspiel endet am 13.07.2016 (Mittwoch) um 21uhr. Der Gewinner kann sich ein Muster bei StoffyWelt.de aussuchen, der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn kann nicht ausbezahlt werden, der Gewinner wird per Mail oder PN benachrichtigt, erfolgt keine Rückmeldung nach 48 Stunden wird neu ausgelost. 
Facebook hat nichts mit dem Gewinnspiel zutun.