Buttons Diapers SIO – Die Windel mit dem Knopf

By | 2018-04-04T21:34:50+00:00 Februar 6th, 2018|Categories: SIO, Stoffwindeln|0 Comments


Fällt euch was auf? Schon wieder eine SIO – und ich gebe zu, die Snap-in-One Systeme sind meine Lieblinge. Diese Windel hat uns Franziska von naturzwergenreich.de gestellt.
Erster Eindruck dieser Windel ist definitiv positiv  – der PUL und die Stoffe fühlen sich sehr wertig an.

Fangen wir wieder außen an. Der PUL ist durchgängig doppelt, das solle besonderen Auslaufschutz garantieren. Zusätzlich dazu kann man die Windel innen abwischen. Dadurch kann man die Außenwindel auch dann wieder verwenden, wenn sie etwas schmutzig geworden ist.

Fakten

  • Baumwolle/Bambus

  • SIO

  • OneSize

  • Snaps

  • Made in China



Bündchen: Vorn, Hinten, Links und Rechts.
Also: Es gibt ein Bündchen am Bauch Abschluss – dieses fällt hier zum Glück ziemlich klein aus, dadurch soll die Windel sich besser dem Körper anpassen. Das Bündchen am Rücken ist deutlich größer und damit eher auf normalem Niveau – Im Gegensatz zum Bauchbündchen finde ich das am Rücken auch sehr viel wichtiger, da es Blowouts in der Windel hält – meistens.

Zu diesen Bündchen kommen dann noch doppelte Beinbündchen, diese sorgen dafür das auch bei Bewegung, die Windel an den Beinen abschließt.

Verschlossen wird die Windel mit Snaps, diese kann man auch überlappend schließen – für besonders “schmale” Babys. Der Hersteller gibt hier eine ungefähre Kilo angabe von 4-16kg an. Ich finde die Windel für 4kg zu groß, zu breit. 6-7kg halte ich für realistischer. (können wir demnächst ja wieder testen :))

Am Bauch wird die Windel mittels Snaps auf Hüfthöhe verkleinert, oder eben später wieder größer gestellt ;)

Wir sind große Fans von SIOs, Problem sehe ich nur immer wenn die Windel auf ganz klein gestellt wird, sind die Einlagen zu groß – deswegen gibt es die Einlagen in 3 Größen:

  •  S: für Babys von 3-7 kg, 28-30 cm lang
  • L: für Babys von 7-11 kg, 33-35 cm lang
  • XL: für Babys von 11-18 kg, 38 cm lang

Auch bei der Art der Einlagen wird hier nicht gegeitzt. Es gibt:

  • Tageinlagen Bambus (5 saugfähigen Schichten aus 70% Bambus und 30 Bio-Baumwolle)
  • Tageinlagen MF (4 saugfähigen Schichten aus StayDry Mikrofaser, mit einer Schicht Fleece auf der Oberseite)
  • Nachteinlagen Hanf (5 saugfähigen Schichten aus 55% Hanf und 45% Baumwolle)
  • Nachteinlagen Bambus (5 saugfähigen Schichten aus 70% Bambus und 30% Bio-Baumwolle)

Die infos dazu kopiere ich euch direkt aus dem Shop:

– Die Nachteinlagen sind im 2er-Pack, die Tageinlagen im 3er-Pack erhältlich
– Die Tageinlagen haben an der Unterseite Snaps, die Nachteinlagen oben und unten. So können nicht nur Tageinlagen und Nachteinlagen in die Buttons Diapers Überhosen eingeknöpft werden, sondern auch eine Tageinlage auf eine (oder mehr) Nachteinlage(n) für zusätzliche Saugkraft.
Damit das Kind nicht von abstehenden Snaps gedrückt wird, sollte aber immer mit einer Tageinlage abgeschlossen werden oder alternativ Schutz-Pads auf die überstehenden Snaps aufgeknöpft werden (z.B. von Anavy)

Die Überhose gibt es dazu noch in 2 Größen:

  • OneSize: 4-16 kg
  • Super 6-18 kg

Der eigentliche Unterschied, ist natürlich die Größe der Überhose. Dazu hat die “Super” Version noch Laschen oben und unten um zum Beispiel Prefolds oder andere Einlagen einschieben zu können.



Leave A Comment