Lulujo – Turkish Towel Badetuch

By | 2017-09-11T07:31:37+00:00 September 10th, 2017|Categories: Nützliches|0 Comments

Für den Strand und das Schwimmbad haben wir nach neuen Handtüchern gesucht und sind bei Babysnatur.de fündig geworden. Im Shop haben und die Farben sehr gefallen, auch den etwas nostalgischen Fransen haben uns gereizt – eben mal was anderes.

Die Handtücher sind sehr dünn – das hat mich erst etwas irritiert, sollte sich aber schnell zeigen dass es kein Manko ist.
Durch die Größe und Form sind sie hervorragend geeignet um sich abzutrocknen. Ich hatte nach einem Schwimmbad Aufenthalt auch nicht das Gefühl das sie „klatsch nass“ sind. Im Gegenteil eher leicht feucht, also sind sie trotz ihres dünnen Stoffes völlig ausreichend.
Der Dünne Stoff hat mehrere weitere Vorteile:

Sie trocknen sehr sehr schnell, dadurch sind sie perfekte Handtücher für den Urlaub, da sie auch bei mitzwanziger Temperaturen innerhalb weniger Stunden trocknen.
Gerade für Frauen ist es wichtig, das man sie sich gut um den Körper binden kann, der Stoff ist ein weiterer Vorteil, durch das geringe Gewicht rutscht er nicht so schnell vom Körper, gegebenenfalls kann man ihn sogar Knoten!

Knoten? Achja – man kann das Badetuch sogar als Tragetuch für Shorties nehmen, von der Länge her sollte es zirka ein 2er Tuch sein, also geht zum Beispiel eine Kanga Bindeweise, was wir auch probiert haben. Nicht das bequemste, aber für den Notfall ausreichen.

Für den Strand als Tuch, zum draufsitzen, kann man sie natürlich auch nehmen – da aber besser 2, dann passt auch die ganze Familie drauf und kann ein schönes Picknick machen.

Die Badetücher sind gestreift gehalten, was uns sehr gefällt – wählen kann man dann zwischen dezenten oder knalligen Farben, wir haben uns eher für die dezenten entschieden.

Wir können diese Hand- oder Badetücher sehr empfehlen, und sie stehen jetzt schon auf der Liste, für den nächsten Urlaub, dann bekommen die Kinder auch ein eigenes.

 

Link zum Produkt:

 

About the Author:

Ich bin Vater von 2 Kindern, Inhaber von saler.it, Blogger und Administrator bei der Talanx. Fragen? Sprecht mich an :)

Kommentar verfassen