Disana Melange Beanie Mütze

By | 2017-09-27T10:53:07+00:00 September 26th, 2017|Categories: Kleidung|Tags: , , , , , , |0 Comments

sponsored by natuerlich-familie.de

Diesen Urlaub haben wir es wieder gemerkt, am Strand kann es morgens kalt und nachmittags sonnig warm sein. Da man mit Kindern, eh immer mit allem rechnen muss, haben wir für kalt – warm – naß – alles dabei. Besonders geliebt haben die Kinder, diesen Urlaub die Mützen von Disana. Super kuschlig und anschmiegsam.

 

Die Disana Melange Beanie Mützen  sind übrigens aus Schurwolle. Da Wolle Temperatur ausgleichend ist kann man sie auch problemlos im Herbst und Frühling, auch bei mehr als 10°+ tragen. Mal ganz davon ab das der Beanie Schnitt einfach toll aussieht.

Die Mützen gibe es in 3 Größen, die Kinder tragen sie in Größe 1 und 2. Der Hersteller gibt folgende Größen an:

Kopfumfang:
Größe 1: 42-46 cm (4-8 Monate)
Größe 2: 46-50 cm (9-12 Monate)
Größe 3: 50-54 cm (1-5 Jahre)

Sicher sind das Richtwerte; unsere Tochter hat einen kleinen Kopf und trägt mit fast 3 (!) Jahren Größe 1. unser Sohn hat eher einen großen Kopf und trägt Größe 2.
Ich würde hier also nicht so groß kaufen, dann rutschen die Mützen ins Gesicht der Kinder.
Michelle (von StoffyWelt.de / Natürlich-familie.de) meinte Größe 3 würde auch einem Erwachsenen passen – zumindest ihr.

Waschen könnt ihr die Mützen mit Handwäsche oder Wollwaschprogramm bei max. 30 Grad und einem Wollwaschmittel. Den gewaschenen solltet Wollartikel vorsichtig in Form ziehen und z.B auf einem Frottee-Handtuch liegend trocknen lassen. Nicht in den Trockner geben oder auf die Heizung legen.
Meist reicht es aber auch die Mütze auszulüften – ein Vorteil an Wolle ist ja, die selbst Reinigung.

Die Disana Beanie Mütze passt sehr gut zum Disana Melange Pullover und Melange Schal.

 

 

 

Wir hoffen ihr habt auch schöne Tag, ob am Meer oder da wo ihr gern eure Zeit verbringt!
Wir freuen uns auf eine Kommentar, welche Mützen könnt ihr empfehlen?

About the Author:

Ich bin Vater von 2 Kindern, Inhaber von saler.it, Blogger und Administrator bei der Talanx. Fragen? Sprecht mich an :)

Kommentar verfassen